Mittwoch, 25. September 2013

Two-Gun Cohen

Ich bin gerade durch Zufall auf diesen recht interessanten Film gestoßen: The General Died at Dawn (1936). Es geht um einen Söldner im China der Warlords. Vorbild für den Protagonisten des Film war Morris Abraham "Two-Gun"Cohen.
Dem Bedarf der Zeit entsprechend machte aus dem britischen Juden aber einen irischstämmigen Amerikaner.
Inzwischen soll Two-Gun Cohens anscheinend nochmals verfilmt werden. Dieses mal von Regisseur Doug Liman (The Bourne Identity etc).

Kommentare:

  1. Danke für den Film-Tipp. Hast du zufällig genauere Informationen zur Beteiligung der Israelis an der Befreiung der Geiseln in Kenia? Im Internet ist zu finden, dass die General Service Unit die von Israelis ausgebildete Recce Company hat und dass diese im Einsatz stehen.

    AntwortenLöschen
  2. Über Kenia weiß ich auch nur, was in der Presse steht.
    Natürlich hat Israel Ausbilder in afrikanischen Staaten. Aber so dilettantisch, wie die Geschichte abgelaufen ist, kann ich mir kaum vorstellen, dass israelische Spezialisten daran entscheidend beteiligt waren.

    AntwortenLöschen