Mittwoch, 4. Januar 2012

Söldner im Irak

Ein Artikel bei ntv (!) gibt einen Überblick über den Söldnereinsatz im Irak. Im Moment scheint die goldene Zeit für die Sonnenbrillensöldner aus der westlichen Welt dort zu Ende zu gehen, da wohl die Konkurrenz aus Asien und Afrika die Preise drückt.

Die Schattenarmee am Tigris

Kommentare:

  1. Ich frage mich, welche PMC "junge Kriegsabenteurer ohne Ausbildung" rekrutiert? Oder sollen da wieder die üblichen Denkmuster aktiviert werden?
    Der Artikel bietet wenig Neues, aber der Link zu der CNN-Seite ist recht interessant.

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich bietet der Artikel kaum etwas, was ich auf Kriegsreisende nicht schon vor 2,3 Jahren geschrieben habe. Dennoch ist es sicher gut, wenn so was auf breiterer Basis wiederholt wird, da in Massenmedien und auch einigen Büchern immer noch die dummen Vorurteile von den hoch bezahlten, super coolen aber moralfreien Söldnern dominieren.

    AntwortenLöschen